Kreuzschwestern Bayern

Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Kreuz

Logo Kreuzschwestern 60x60mm 330x280 Pixel 96dpi

gemeinsam leben mit der Gemeinschaft der Kreuzschwestern

 

Unsere Gemeinschaft

Wir - die Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Kreuz - sind eine Gemeinschaft, die sich am Leben Jesu orientiert und nach dem franziskanischen Ideal lebt. Wir gestalten miteinander unsere Gemeinschaft, unseren Glauben und unsere Arbeit. Wir bemühen uns offen zu sein für Gott und für die Anforderungen der heutigen Zeit.

„Vertrauen schafft Leben“

Dieses Motto drückt für uns eine wichtige Grundhaltung aus. Gottvertrauen, Vertrauen in die Menschen und in die Zukunft wollen wir alle erfahren lassen, die mit uns leben und die Kontakt mit uns suchen.

Geschichte der Gemeinschaft

Unsere Gemeinschaft wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von Pater Theodosius Florentini und Schwester Maria Theresia Scherer in der Schweiz gegründet und breitete sich rasch weltweit aus. Durch die Vertreibung nach dem 2. Weltkrieg kamen die Kreuzschwestern nach Bayern und errichteten in Gemünden das Kreuzkloster. Das Mutterhaus der Kreuzschwestern befindet sich in Ingenbohl, Schweiz.

Unsere Ziele

Wir Schwestern vom hl. Kreuz nennen uns Barmherzige Schwestern, weil wir uns den Menschen solidarisch zuwenden wollen. Es ist uns ein Anliegen offen zu sein für ihre Fragen und Probleme. Im Zusammenwirken unserer Gemeinschaft mit unseren pädagogischen Einrichtungen schaffen wir Orte der Begegnung.

Klostergemeinschaft Gemünden

Derzeit leben im Kreuzkloster Gemünden 40 Schwestern.