Kreuzschwestern Bayern

Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Kreuz

hpt angebotAngebote

Die HPT ist an Schultagen von 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Zusätzlich finden ca. 10 verpflichtende Tage in den Ferien statt, Aktionen am Wochenende und zwei erlebnispädagogische Ferienfreizeiten (je 3 bis 4 Tage).

Die Kinder kommen nach der Schule in die HPT. Um 13.30 Uhr findet das gemeinsame Mittagessen statt. Danach erledigen die Kinder ihre Hausaufgaben. Wenn alle anfallenden Aufgaben erledigt sind, gibt es vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Jedes Kind wird durch den Fachdienst zusätzlich in Einzel- und Gruppenbezügen unterstützt.

Das pädagogische Handeln im Gruppenalltag, sowie die individuelle Förderung im Einzel- und Gruppenbezug, orientieren sich an unserem Verständnis von Heilpädagogik. Die miteinander gelebte gegenseitige Wertschätzung im alltäglichen Umgang ist die Basis unserer heilpädagogischen Beziehungsgestaltung.

  • Arbeiten nach heilpädagogischen Grundsätzen, systemischen und verhaltenstherapeutischen Ansätzen
  • Verlaufsdiagnostik
  • Erstellen eines heilpädagogischen Handlungskonzeptes
  • Ressourcenorientiertes Arbeiten mit Verstärkerplänen
  • Psychologische und/oder heilpädagogische Einzelförderung
  • Kleingruppenangebote (Soziale Kompetenzgruppe, Spiel- und Sportgruppe usw.)
  • Erlebnispädagogische Aktivitäten (Ferienfreizeiten usw.)
  • Intensive Eltern- und Familienberatung/ -therapie
  • Entwicklungsunterstützung durch Videoarbeit (Marte Meo)