Kreuzschwestern Bayern

Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Kreuz

Pädagogische Fachkraft (m/w)
für die Heilpädagogische Tagesstätte(HPT)

Die Kreuzschwestern in Gemünden suchen für den Gruppendienst in der HPT zum 1. September 2017 eine/n Erzieher/in oder Heilpädagogin/en in Teilzeit (30 Wochenstunden).

Die HPT ist eine teilstationäre Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe, in der es neun Plätze für Jungen und Mädchen im Alter von 7 bis 12 Jahren gibt. 

 

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung des Gruppenalltags (Mittagessen, Hausaufgaben, Freizeit)
  • Unterstützung der Kinder in der positiven Entwicklung ihrer Persönlichkeit
  • Kooperation im Team und mit den Fachdiensten
  • Konflikt- und Krisenintervention
  • Koordination und Dokumentation der Gruppenprozess
  • Kooperation mit den Schulen, Jugendämtern und anderen Fachdiensten

 

Ihr Profil:

  • Interesse und Freude an der Begleitung von Kindern und Eltern
  • Vorerfahrung im Kinder- und Jugendhilfebereich wäre wünschenswert
  • Bereitschaft zu herausfordernder Beziehungsarbeit
  • Team- und Reflexionsfähigkeit
  • hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • persönliche Orientierung an christlichen Werten

Unser Angebot:

  • Vergütung nach AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien des Caritasverbandes)
  • qualifiziertes und multiprofessionelles Team
  • intensive Einarbeitung
  • wöchentliche Team- und Fallbesprechungen
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • regelmäßige Supervision
  • Förderung der fachlichen Kompetenz mit Marte Meo

Fragen zum Arbeitsplatz beantwortet die Bereichsleiterin Kerstin Ries:

Auf Ihre aussagekräftige Bewerbungen per Post oder Mail (siehe oben) freuen wir uns.

Diese richten Sie bitte an:

Sozialpädagogische Einrichtungen
Bereichsleitung HPT
Kerstin Ries
Kreuzstr. 3
97737 Gemünden