Kreuzschwestern Bayern

Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Kreuz

EinrichtungTherapeutische Mädchengruppe

Die Therapeutische Mädchengruppe ist eine Wohngruppe für Mädchen im Rahmen der öffentlichen Jugendhilfe nach §§ 34, 35a und 41 SGB VIII.
Die Einrichtung verfügt über 8 Plätze.

Aufgenommen werden Mädchen,

  • die für ihre weitere positive Entwicklung Unterstützung brauchen
  • die schulisch gut begleitet werden wollen und in ihrer Motivation einer Stärkung bedürfen
  • die lernen wollen, Probleme zu meistern
  • die Unterstützung bei belastenden Lebensereignissen und Krisen benötigen
  • die zwischen 8 und 16 Jahre alt sind

Durch die enge Zusammenarbeit mit der ordenseigenen Schule (Realschule + Gymnasium) soll unsere Einrichtung insbesondere für Mädchen, die von ihrem intellektuellen Bildungsstand für eine weiterführende Schule geeignet wären, jedoch ihr Verbleib an der Schule aufgrund ihrer Defizite oder persönlicher Probleme gefährdet oder nicht möglich ist, ein Ort sein, an dem sie optimal schulisch und therapeutisch begleitet werden können.
Mädchen, die eine andere Schulart besuchen, werden ebenfalls aufgenommen.