Kreuzschwestern Bayern

Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Kreuz

AufnahmeAufnahmeverfahren

Die Mädchen werden über die zuständigen Jugendämter in der Einrichtung vorgestellt. Nach ausführlichen Gesprächen mit allen am Erziehungsprozess Beteiligten und eingehender Erörterung der Problematik sowie der Überprüfung einer erfolgsversprechenden Arbeit unter Berücksichtigung der Gruppenkonstellation kann die Aufnahme erfolgen, sobald eine Kostenzusicherung durch das zuständige Jugendamt vorliegt.