Kreuzschwestern Bayern

Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Kreuz

leitlinienLeitlinien der Kreuzschwestern

Die Einrichtungen der Kreuzschwestern orientieren sich an den Grundwerten des Evangeliums. Unser Gründer, Pater Theodosius  Florentini,  war überzeugt, dass speziell die Orden sich den Herausforderungen der Zeit stellen und sich für die Lösung der Probleme einsetzen müssen.  Aus dieser Gesinnung  hat er das Leitwort geprägt: „Was Bedürfnis der Zeit, ist Gottes Wille“.

Schwestern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in den Einrichtungen tätig sind, tragen mit ihren Möglichkeiten dazu bei, dass diese Intention durch ihren Dienst verwirklicht wird. Dazu wurden Leitlinien als Wegweiser erstellt.

Die Leitlinien   bieten Orientierung und Hilfe zum Verständnis des Geistes, aus dem heraus die Kreuzschwestern ihre Werke geführt haben und ermutigen dazu, diesen Geist als weltliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Werken der Kreuzschwestern weiterzutragen.

„Ideale sind wie Sterne. Wir erreichen sie niemals, aber wie die Seefahrer auf dem Meer richten wir unseren Kurs nach ihnen.“    Carl Schurz

 

Unser Leitbild

Das Leitbild unserer Klostergemeinschaften