Hoher Besuch im Haus für Familien2017 07 Besuch Staatssekretaer

Staatssekretär Johannes Hintersberger besucht auf Initiative von MdL Erwin Huber das Haus für Familien.Besondere Gäste konnte das Haus für Familien willkommen heißen. Staatssekretär Johannes Hintersberger, MdL und Staatsminister a.D. Erwin Huber, und MdB. Max Straubinger zeigten sich beeindruckt von der Vorstellung der Einrichtung durch die Leitung Manuela Drexler.
Freude machte ihnen besonders der Auftritt der Kinder.
"Inspiration, Innovation und Begeisterung sind die tragenden Säulen dieser Einrichtung, bei der ich gerne zusammen mit MdB Max Straubinger ein treuer Begleiter bin“, so MdL und Staatsminister a.D. Erwin Huber bei seinem Grußwort.

Staatssekretär Johannes Hintersberger sprach zunächst einen großen Dank an den Orden, die Ja zu unseren Kindern sagen. „Es ist ein Segen, den man bereits spürt, wenn man den ersten Schritt über die Türschwelle macht, bei der die Grundwerte unserer Wertvorstellung, Vielfalt und Überzeugung gelebt werden. Die Kinder sind gerne da, und das merkt man auf den ersten Blick und die enge Verbindung zwischen Einrichtung und Familien stärkt das Miteinander. Die Herausforderungen hören nicht auf und die zahlreichen Auszeichnungen des Hauses machen auf die Vielfalt , Qualität und das christliche Menschenbild aufmerksam“ .

Bei einem kleinen Gruß aus der Klosterküche fand im Anschluss eine Gesprächsrunde statt, bei der die Gäste der Einrichtung Wohlwollen und Unterstützung zusagten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok