Kreuzschwestern Bayern

Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Kreuz

 

Umzug der pflegebedürftigen Schwestern von Mengkofen nach Gemünden

17 pflegebedürftige Schwestern übersiedelten in den letzten 6 Wochen vom rund 300 km entfernten Mengkofen/Niederbayern nach Gemünden /Unterfranken.

Im Zuge des Umbaus im Kloster Gemünden wurden für die betagten Schwestern auf zwei Stockwerken 24 Pflegezimmer eingerichtet. Die Schwestern nahmen schweren Herzens Abschied von ihrer gewohnten Umgebung, vom Pflegepersonal, das sie rundum bestens betreut hat und von allen Mitarbeitenden sowie den 20 verbleibenden Mitschwestern in Mengkofen.

Wir hoffen, dass sich bald alle Schwestern an die neuen Räumlichkeiten gewöhnen und sich unter der fürsorglichen Pflege und der liebevollen Betreuung durch unser Mitarbeiterinnenteam unter der Leitung von Frau Carola Gehrling wohl fühlen.

02  10  04 05  06  07 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok