Kreuzschwestern Bayern

Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Kreuz

Verabschiedung von Maximilian Baur

Herr Baur war im Kloster der Kreuzschwestern  für 10 Monate im Bundesfreiwilligendienst als „Bufdi“  tätig

Sehr vielseitig war sein Tagesprogramm  von den  verschiedenen Fahrten mit Schwestern zu Ärzten, Apotheken, Fachdiensten und  anderen Anlaufstellen bis zu Arbeiten im Bereich des technischen Leiters und  des Hausmeisters . Maximilian war engagiert und lern- und einsatzbereit  auf allen Gebieten. 

Den betagten  und hilfsbedürftigen Schwestern gegenüber  zeigte er viel Verständnis und Einfühlungsvermögen.

Kaufmännischer Leiter Marco Ruck, Hausoberin Sr. Hildburg Baumgartner und Sr. Ursula Falk sowie Personalreferent Klaus Feder und MAV-Vorsitzender Thomas Rosenberger danken Herrn Baur für seinen engagierten Einsatz und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen.

2018 07 Verabsch BaurM

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok