Kreuzschwestern Bayern

Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Kreuz

Das war unser Schuljahr 2015/16 im Hort 2

Im September haben Carola, Vali und Marius die Gruppe mit 17 Kindern bzw. Jugendlichen übernommen. Die ersten Monate standen ganz unter dem Motto: Kennenlernen, Vertrauen fassen, Beziehung aufbauen, Regeln finden, öfter auch mal Grenzen setzen, also ganz einfach ausgedrückt: Wir haben uns „zusammengerauft“!
Im Frühjahr 2016 haben Philipp und Marcel der Hort verlassen und Mika und Noah gehören seitdem zu uns.
Die religiösen Feste im Jahreskreis haben wir mit pädagogischen Angeboten, auf die unterschiedlichen Religionszugehörigkeiten unserer Kinder abgestimmt, gefeiert

Rückblick Hort Foto 1

Einstimmung zur Weihnachtszeit

Rückblick Hort Foto 2

Osterfeier

Besondere Höhepunkte in diesem Jahr waren die Aktionen in der Ferienbetreuung und die Pfingstfreizeit.
Rückblick Hort Foto 3

Ausflug nach Adelsberg zum Drachensteigen

 
Rückblick Hort Foto 4

Besuch im Spessartmuseum in Lohr

 
Rückblick Hort Foto 5.7

Ausflug zur Wasserkuppe

 
Rückblick Hort Foto 5

Ausflug zur Wasserkuppe


Für unsere Jungs waren das wöchentliche Fußballspiel mit Kerstin und für die Mädchen die Girls- Time mit Vali ganz besonders wichtig. Unsere gemeinsame Sportpassrunde am Dienstag beginnen wir immer mit einem themenbezogenen Einstieg. Je nachdem, welche Themen unsere Kinder gerade interessieren, was sie beschäftigt oder ihnen Probleme und Kopfzerbrechen bereitet.
Rückblick Hort Foto 6

Impuls zum Thema Freundschaft


Die Freitage sind immer besondere Tage im Hort. Da gibt es eine kurze Hausaufgabenzeit und was nicht erledigt werden konnte, das machen die Kinder zu Hause, denn wir genießen die Workshop-Zeit. Gemeinsam überlegen wir, zu was wir Lust haben, was uns interessiert und dann wird geplant! Manchmal wird gebastelt und gewerkelt oder beispielsweise gekocht. Wir besorgen die Zutaten und alles was wir brauchen mit dem Hortbus.
Rückblick Hort Foto 7

Gemeinsames Zubereiten für die Milchpause

 
Rückblick Hort Foto 8

Workshop im Wald


Zum Abschluss des Jahres haben wir im Juli im Hort übernachtet. Den Nachmittag verbrachten wir im Lohrer Freibad und abends gab es ein Lagerfeuer mit Stockbrot und gegrillten Würstchen auf der Hortterrasse. Es war toll, dass wir alleine auf der Terrasse spielen konnten, wir haben ausgiebig das Trampolin genutzt und bei Feuerschein gewartet, bis es dunkel wurde.