Kreuzschwestern Bayern

Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Kreuz

Auszubildenden zum
Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement 

für die Verwaltung in Gemünden

Du suchst einen zukunftsorientierten Ausbildungsplatz?

Die Kreuzschwestern in Gemünden suchen ab 01. September 2022:

Auszubildenden
zum Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement

Die Kreuzschwestern sind auf der Klosteranlage in Gemünden Träger der Theodosius-Florentini-Schule, der Kindertagesstätte Heilig Kreuz, verschiedener sozialpädagogischer Einrichtungen und einer Tagespflege. Im Klostergebäude sind die Schwesternwohnanlage mit Pflegestation, das Seniorenwohnen und die Verwaltung. Die sozialpädagogischen Einrichtungen sind zusammen mit der Tagespflege in einem eigenen Gebäude untergebracht, ebenso die Schule und die KiTa. In den Einrichtungen und im Kloster arbeiten ca. 180 Beschäftigte, die ca. 500 Personen betreuen.

Wir bieten eine abwechslungsreiche, dreijährige Ausbildung, die aus einem praktischen und einem theoretischen Teil besteht. Die praktische Ausbildung findet in den verschiedenen Bereichen (Personalverwaltung, Finanzbuchhaltung, Empfang, Sachbearbeitung) der Verwaltung der Kreuzschwestern statt. Dort lernt der Auszubildende die unterschiedlichen Verwaltungsaufgaben kennen. Der theoretische Teil der Ausbildung findet in der Berufsschule Main-Spessart statt.

Für den Ausbildungsplatz gilt: Bewerber (m/w/d) sollten mindestens über einen guten mittleren Bildungsabschluss oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss sowie über soziale Kompetenzen verfügen. Gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit, Team- und Kontaktfähigkeit, Service- und Kundenorientierung sowie Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen eines kirchlichen Trägers werden vorausgesetzt.

Wir bilden bedarfsorientiert aus. Dies bedeutet in dem Fall, dass wir bei guten Leistungen während der Ausbildung sowie bei einem guten Abschluss an einer Übernahme in die Dienste der Kreuzschwestern in die Finanzbuchhaltung interessiert sind. Darum sollte der Bewerber großes Interesse an Rechnungswesen und die grundsätzliche Bereitschaft, sich später zum Bilanzbuchhalter weiterzubilden, mitbringen. Ein genereller Anspruch auf Übernahme in den Dienst der Kreuzschwestern besteht nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung jedoch nicht.

Wir bieten dem Auszubildenden eine verantwortungsvolle und attraktive Tätigkeit, die Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team und eine leistungsgerechte Vergütung gemäß AVR-Caritas inclusive Sozialleistungen und betrieblicher Altersvorsorge.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte bis zum 15. Oktober 2021 Ihre Bewerbung an:

per Post:                                     oder                          per Mail:
Kreuzschwestern Bayern                                            personal@kreuzschwestern.de
Personalverwaltung
Kreuzstraße 3
97737 Gemünden